A Little History Of Philosophy


A Little History Of Philosophy
Author: Nigel Warburton
Publisher: Yale University Press
ISBN: 0300177542
Size: 55.96 MB
Format: PDF, Kindle
View: 5089
Get Books

A Little History Of Philosophy

A Little History Of Philosophy by Nigel Warburton, A Little History Of Philosophy Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download A Little History Of Philosophy books, Presents an introduction to the ideas of major Western philosophers, including Aristotle, Augustine, John Locke, and Karl Marx.


A Little History of Philosophy
Language: en
Pages: 260
Authors: Nigel Warburton
Categories: Biography & Autobiography
Type: BOOK - Published: 2011-10-25 - Publisher: Yale University Press
Presents an introduction to the ideas of major Western philosophers, including Aristotle, Augustine, John Locke, and Karl Marx.
Eine kurze Weltgeschichte für junge Leser
Language: de
Pages: 296
Authors: Ernst H. Gombrich
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2012-04-02 - Publisher: Dumont Buchverlag
Der beliebte Geschichtsklassiker mit wunderbaren farbigen Illustrationen von Kat Menschik So fesselnd wie ein Roman, so kenntnisreich wie eine Enzyklopädie: Ernst H. Gombrich, einem der herausragendsten Gelehrten des 20. Jahrhunderts, gelang das Unmögliche, auf 360 Seiten die Geschichte der Menschheit prägnant und überzeugend zu schildern. 1935, im Alter von nur
Eine kurze Geschichte der deutschen Philosophie
Language: de
Pages: 320
Authors: Vittorio Hösle
Categories: Philosophy
Type: BOOK - Published: 2013-01-22 - Publisher: C.H.Beck
Vittorio Hösle bietet in diesem Buch eine Übersicht über die deutsche Philosophiegeschichte vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Er beginnt mit einer Erörterung der Frage, inwieweit es überhaupt legitim ist, den Gang der deutschen Philosophiegeschichte von den restlichen europäischen Philosophiegeschichten abzusondern, und endet mit verhaltener Skepsis hinsichtlich des Überlebens deutscher Philosophie
Die Naturgeschichte der Religion
Language: de
Pages: 144
Authors: David Hume
Categories: Philosophy
Type: BOOK - Published: 1999-01-01 - Publisher: Felix Meiner Verlag
In der Naturgeschichte der Religion (1757) trägt Hume eine Entwicklungsgeschichte des Religiösen vor und ergänzt damit die systematisch orientierte Fragestellung der Dialoge. Über Aberglaube und Schwärmerei ist ausschließlich religionsphilosophisch orientiert. In Über die Unsterblichleit der Seele und Über Selbstmord systematisiert Hume zunächst die jeweils entgegenstehenden Argumente, entkräftet sie dann und
Denker des Abendlandes
Language: en
Pages: 430
Authors: Bertrand Russell
Categories: Philosophy
Type: BOOK - Published: 2012 - Publisher:
Books about Denker des Abendlandes
Der Tod Gottes und die Krise der Kultur
Language: de
Pages: 288
Authors: Terry Eagleton
Categories: Philosophy
Type: BOOK - Published: 2015-10-26 - Publisher: Pattloch eBook
Terry Eagleton setzt sich mit Religion und Kultur seit der Aufklärung auseinander. Was als Siegeszug des Atheismus erscheint, ist die Ursache für die Krise der westlichen Kultur: Am 11. September 2001 stürzten auch die Hoffnungen der Atheisten in sich zusammen. Das Bedürfnis zu glauben wächst seitdem umso stärker, je deutlicher
Das Philosophie-Buch
Language: en
Pages: 352
Authors: Terry Eagleton
Categories: Philosophy
Type: BOOK - Published: 2011 - Publisher:
Books about Das Philosophie-Buch
Sprechen wir über Eulen - und Diabetes
Language: de
Pages: 288
Authors: David Sedaris
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2013-09-09 - Publisher: Karl Blessing Verlag
Der ganz normale Wahnsinn Wer behaupten wollte, David Sedaris schreibe und veröffentliche Tagebücher, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen, müsste Michelangelo einen Anstreicher nennen. Niemand versteht es besser als Sedaris, Erlebtes in Lesbares zu verwandeln – seit seinem Debüt mit »Nackt« lässt er seine weltumspannende Fangemeinde daran teilhaben, wie er die
Cato der Ältere über das Greisenalter
Language: de
Pages: 140
Authors: Marcus Tullius Cicero
Categories: Old age
Type: BOOK - Published: 1998 - Publisher:
Cicero war 62, als er die kleine Schrift über das Alter verfasste. Darin unterhält sich der 84 jährige Cato mit Scipio Africanus und Laelius darüber, ob das Alter zu beklagen sei. In der Erörterung mischen sich Persönliches und Grundsätzliches, Biographisches und Historisches, Römisches und Griechisches, Politisches und Philosophisches in glücklicher
Abhandlungen über die Principien der menschlichen Erkenntnis
Language: de
Pages:
Authors: George Berkeley
Categories: Philosophy
Type: BOOK - Published: 2019-03-19 - Publisher: epubli
George Berkeley veröffentlichte 1710 mit 25 Jahren seine zweite philosophische Schrift "Eine Abhandlung über die Principien der menschlichen Erkenntnis". In „Abhandlung über die Prinzipien der menschlichen Erkenntnis“ legt Berkeley seine philosophische Position dar, die sich gegen den zeitgenössischen Empirismus, vor allem jedoch gegen John Locke richtet. Zwar meint auch Berkeley,