Denkbilder Und Schaustucke PDF Books

Download Denkbilder Und Schaustucke PDF books. Access full book title Denkbilder Und Schaust Cke by Dietmar Jaegle, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Denkbilder Und Schaustucke full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Denkbilder Und Schaust Cke

Denkbilder Und Schaustucke
Author: Dietmar Jaegle
Publisher:
ISBN:
Size: 26.64 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2719
Get Books


Denkbilder und Schaustücke
Language: de
Pages: 257
Authors: Dietmar Jaegle, Helga Raulff, Deutsches Literaturarchiv (Germany)
Categories: Authors, German
Type: BOOK - Published: 2006 - Publisher:
Books about Denkbilder und Schaustücke
2020
Language: de
Pages: 511
Authors: Alexander Honold, Christine Lubkoll, Steffen Martus, Sandra Richter
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2020-10-26 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Das Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft ist ein literaturwissenschaftliches Periodikum, das vorwiegend Beiträge zur deutschsprachigen Literatur von der Aufklärung bis zur Gegenwart veröffentlicht. Diese Zeitspanne entspricht den Sammelgebieten des Deutschen Literaturarchivs Marbach, das von der Deutschen Schillergesellschaft getragen wird. Arbeiten zu Schiller sind besonders willkommen, bilden aber nur einen Teil des
Literatur sehen
Language: de
Pages: 394
Authors: Sandra Potsch
Categories: Art
Type: BOOK - Published: 2019-07-31 - Publisher: transcript Verlag
Literarische Werke werden in der Regel nicht betrachtet, sondern gelesen. Anders verhält es sich mit ihren Originalen, den Manuskripten und Entwürfen. Häufig kaum lesbar, widersetzen sie sich dem gewohnten Umgang mit Literatur und öffnen den Blick für die Schriftbildlichkeit, Materialität und Architektur der Texte. Ausgehend von dieser Beobachtung zeigt Sandra
Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft
Language: de
Pages:
Authors: Sandra Potsch
Categories: Art
Type: BOOK - Published: 1998 - Publisher:
Books about Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft
Kafkas Gabel
Language: de
Pages: 328
Authors: Katerina Kroucheva, Barbara Schaff
Categories: Art
Type: BOOK - Published: 2014-03-31 - Publisher: transcript Verlag
Wie kann man Literatur ausstellen? Welchen wissenschaftlichen, pädagogischen oder ästhetischen Anspruch erhebt eine Literaturausstellung? Dieser Band zeigt: In Zeiten, in denen sich literaturwissenschaftliche Konzepte die Verräumlichung literarischer Strukturen auf die Fahnen schreiben, ist die »Aura« ein wichtiger Terminus technicus auf dem Gebiet der Literaturvermittlung. Welche Orte, Gegenstände oder Persönlichkeiten kommen
Das Ordnen von Räumen
Language: de
Pages: 445
Authors: Ulrike Jureit
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2016-10-05 - Publisher: Hamburger Edition HIS
Der Begriff Lebensraum wird heute nahezu ausschließlich mit der nationalsozialistischen Expansions- und Vernichtungspolitik assoziiert, er entwickelte sich jedoch bereits im Kontext kolonialer Eroberungen. Eine weltanschauliche Kontinuität anzunehmen liegt nahe. Eindrucksvoll zeigt Ulrike Jureit hingegen anhand eines breiten Spektrums räumlich-politischer Ordnungsentwürfe, dass sowohl Kontinuitäten als auch signifikate Brüche den Weg von
Das Immaterielle ausstellen
Language: de
Pages: 280
Authors: Lis Hansen, Janneke Schoene, Levke Teßmann
Categories: Art
Type: BOOK - Published: 2017-11-30 - Publisher: transcript Verlag
Im Museum kommt den Dingen eine entscheidende Wirkung zu. Das erweist sich besonders dann als Herausforderung, wenn - wie im Falle der Literatur und der Performancekunst - das vermeintlich »Eigentliche« als immateriell gilt. Die Beiträge des Bandes widmen sich der Frage, inwiefern materielle Dinge als Überbleibsel, Reste oder Relikte Erinnerungsstücke
Handbuch Medien der Literatur
Language: de
Pages: 606
Authors: Natalie Binczek, Till Dembeck, Jörgen Schäfer
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2013-12-12 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Mehr und mehr werden die Fragen nach den medialen und medientechnischen Bedingungen von Literatur in den literaturwissenschaftlichen Curricula verankert – zumal im Zuge der Umstrukturierung der Studiengänge. Gleichwohl fehlt auf dem Buchmarkt bislang ein Handbuch, das Studierenden sowie Fachwissenschaftlern auf diesem nur schwer zu überblickenden Arbeitsfeld Orientierung bietet. Zwar liegen
TEXT + KRITIK Sonderband - Ins Archiv, fürs Archiv, aus dem Archiv
Language: de
Pages: 194
Authors: Michael Töteberg, Alexandra Vasa
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2021-03-18 - Publisher: edition text + kritik
Das Archiv hat Konjunktur. War es früher lediglich ein Magazin, ein Aufbewahrungsort für Dokumente, eine Sammlung literarischer Hinterlassenschaften, so hat sich seine Funktion in den letzten Jahrzehnten radikal gewandelt. Wurden früher Schätze aus der Vergangenheit konserviert, öffnet sich das Archiv der Gegenwart: Beschränkte man sich auf den Erwerb von Nachlässen,
Werkpolitik
Language: de
Pages: 793
Authors: Steffen Martus
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2007-01-01 - Publisher: Walter de Gruyter
The topic of the study is literary criticism. The work shows how critical attitudes have taken root since the 17th century and how the uncertainty of those involved has increased as a result. One of the particular strategies used by authors and readers in reacting to this uncertainty is a