Fenestra Prospectiva PDF Books

Download Fenestra Prospectiva PDF books. Access full book title Fenestra Prospectiva by Gerd Blum, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Fenestra Prospectiva full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Fenestra Prospectiva

Fenestra Prospectiva
Author: Gerd Blum
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110347636
Size: 71.27 MB
Format: PDF
View: 842
Get Books

Aussichten auf Land, 'Landschaft' und Gärten sind ein bestimmendes Merkmal von Palästen und Villen der Frühen Neuzeit in Italien, deren Diskurse über ideale Orte und architektonisch inszenierte Aussichten in diesem Buch erstmals umfassend rekonstruiert werden. Die Wirkungsgeschichte des antiken Topos des ‚Theaters aus Anhöhen' als idealtypische Aussicht einer Villa wird ebenso dargestellt wie die Genese des neuzeitlichen, ungeteilt-rechtwinkligen Aussichtsfensters. Die gebaute fenestra prospectiva (so ein Terminus des römischen Rechts) ist ein prägendes, aber bislang nicht beachtetes Bildmedium, die Aussicht ein wichtiges Thema von Architekten und Auftraggebern der italienischen Renaissance.
Fenestra prospectiva
Language: de
Pages: 494
Authors: Gerd Blum
Categories: Art
Type: BOOK - Published: 2015-07-31 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Aussichten auf Land, 'Landschaft' und Gärten sind ein bestimmendes Merkmal von Palästen und Villen der Frühen Neuzeit in Italien, deren Diskurse über ideale Orte und architektonisch inszenierte Aussichten in diesem Buch erstmals umfassend rekonstruiert werden. Die Wirkungsgeschichte des antiken Topos des ‚Theaters aus Anhöhen' als idealtypische Aussicht einer Villa wird
Fenestra prospectiva
Language: de
Pages: 494
Authors: Gerd Blum
Categories: Art
Type: BOOK - Published: 2015-07-31 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Aussichten auf Land, 'Landschaft' und Gärten sind ein bestimmendes Merkmal von Palästen und Villen der Frühen Neuzeit in Italien, deren Diskurse über ideale Orte und architektonisch inszenierte Aussichten in diesem Buch erstmals umfassend rekonstruiert werden. Die Wirkungsgeschichte des antiken Topos des ‚Theaters aus Anhöhen' als idealtypische Aussicht einer Villa wird
Language: de
Pages:
Authors: Gerd Blum
Categories: Art
Type: BOOK - Published: 2008 - Publisher:
Books about "Fenestra prospectiva" - Das Fenster als symbolische Form bei Leon Battista Alberti und im Herzogspalast von Urbino
Christoph Ernst Steinbach's Vollständiges deutsches Wörter-Buch, vel, Lexicon germano-latinum...
Language: de
Pages:
Authors: Carl Ehrenfried Siebrand
Categories: German language
Type: BOOK - Published: 1734 - Publisher:
Books about Christoph Ernst Steinbach's Vollständiges deutsches Wörter-Buch, vel, Lexicon germano-latinum...
Language: de
Pages: 176
Authors: Simon Paulus
Categories: Architecture
Type: BOOK - Published: 2018 - Publisher: LIT Verlag Münster
Das zwischen 1584 und 1593 errichtete "Neue Lusthaus" in Stuttgart galt als herausragender Repräsentant der Architektur seiner Zeit. Durch den späteren Umbau zum Hoftheater stark in seiner ursprünglichen Erscheinung entstellt, wurde das Bauwerk in seinen letzten Resten 1902 abgetragen. Als einer der frühesten neuzeitlichen Vertreter einer höfischen Fest- und Unterhaltungskultur
Gebaute Entfestigung
Language: de
Pages: 470
Authors: Cornelia Jöchner
Categories: Architecture
Type: BOOK - Published: 2015-01-01 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Wie konstituiert sich die offene Stadt nach einer longue durée der Ummauerung? Turin zeigt hierfür zwei bedeutende Architekturensembles: die Superga-Kirche und die Piazza Vittorio Emanuele. Entfestigung hieß nicht nur Zerstörung, sondern auch Aufbau kultureller Räume. Die Architekturen am Rande Turins machten diesen jeweils auf ganz bestimmte Weise rezipierbar und trugen
Grundthemen der Literaturwissenschaft: Drama
Language: de
Pages: 767
Authors: Andreas Englhart, Franziska Schößler
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2018-11-19 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Das Drama ist eine der relevantesten Strukturen in einer sich globalisierenden und transmedial erweiternden Kultur. In seiner historischen Konstanz wie Wandlungsfähigkeit – vom Dionysostheater bis zur aktuellen Qualitätsserie – bleibt es, trotz performativer Ästhetiken, höchst aktuell.Die Publikation bietet eine umfassende historische wie systematische Darstellung aus literatur- und theaterwissenschaftlicher Perspektive. Ein
Der Betrachter von der Kette gelassen - Robert Bressons
Language: de
Pages: 139
Authors: Susanne H. Kolter
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2020-10 - Publisher: LIT Verlag Münster
Robert Bressons uvre ist nicht nur von spiritueller und religiöser Tiefe, es fasziniert auch hinsichtlich seiner filmästhetischen Formierung. Dabei gilt "Au hasard Balthazar" (1966) vielen Kennern als Bressons Meisterwerk schlechthin, entfaltet der Film doch im basalen Handlungsstrang eine "Passionsgeschichte" ganz ungewöhnlicher Art: den Leidensweg des Esels Balthazar. Susanne H. Kolter
Import / Export
Language: de
Pages: 104
Authors: SGGK Schweizerische Gesellschaft für Gartenkultur
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2014-12-10 - Publisher: vdf Hochschulverlag AG
Import / Export! Gärten sind seit jeher ein Produkt des kulturellen Austauschs. Ob Gartenpflanze oder Gartenplan, Bildungsreise oder Bibliothek, Geschenk oder Gegengeschenk – das ständige Geben und Nehmen sind die Voraussetzung dafür, dass Neues im Garten entsteht. Topiaria Helvetica 2015 berichtet von der Vielfalt des internationalen Austausches im Garten durch
Symptom Design
Language: de
Pages: 240
Authors: Jörg H. Gleiter
Categories: Architecture
Type: BOOK - Published: 2014-09-30 - Publisher: transcript Verlag
Architektur und Design sind heute mehr denn je Symptome der Gegenwartskultur. Es zeigt sich in ihnen die Gesellschaft, wie sie ist, aber auch, wie sie sein will. Es zeigen sich in ihnen die Wünsche, Begierden und unterdrückten Sehnsüchte ebenso wie die psychologischen Abgründigkeiten einer Gesellschaft. Aber was genau zeigt sich