Stimme Und Wort In Der Musik Des 20 Jahrhunderts PDF Books

Download Stimme Und Wort In Der Musik Des 20 Jahrhunderts PDF books. Access full book title Stimme Und Wort In Der Musik Des 20 Jahrhunderts by Hartmut Krones, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Stimme Und Wort In Der Musik Des 20 Jahrhunderts full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Stimme Und Wort In Der Musik Des 20 Jahrhunderts

Stimme Und Wort In Der Musik Des 20 Jahrhunderts
Author: Hartmut Krones
Publisher: Bohlau Verlag
ISBN:
Size: 27.55 MB
Format: PDF, Docs
View: 1309
Get Books

Seit 1989 richtet die Lehrkanzel "Musikalische Stilkunde und Auffuhrungspraxis" alljahrlich die Begleitsymposien zum Festival "Wien modern" aus; die inhaltlichen Schwerpunkte stehen jeweils im Zusammenhang mit den Konzertprogrammen und umreissen grundsatzliche stilistische, asthetische oder kompositionstechnische Themen. Eines der grundsatzlichsten und aktuellsten von ihnen, das bisher sowohl allgemein als auch im Zusammenhang mit zahlreichen Komponistenpersonlichkeiten aufgeworfen wurde, stellt die unterschiedliche Verwendung der Stimme in der Musik des 20. Jahrhunderts dar, wobei insbesondere auch die Zwischenformen zwischen Sprache und Gesang sowie die Musikalisierungskonzepte von Sprache in der modernen Literatur Gegenstand der Referate waren. Doch auch verschiedene Konzepte des Wort-Ton-Verhaltnisses, der Begegnungen von Literatur und Musik sowie der Einbeziehung "verschwiegener" und "auslosender" Texte in der Instrumentalmusik erfuhren eingehende Betrachtungen. Der vorliegende Band vereinigt nun jene Referate, die sich in den "Wien-modern"-Symposien der Jahre 1989-2000 dieser so vielfaltigen Thematik "Stimme und Wort in der Musik des 20. Jahrhunderts" angenommen haben. Die "Wiener Schriften zur Stilkunde und Auffuhrungspraxis" gehen von einem Stilbegriff aus, der nicht nur kompositionstechnische Parameter zu zeit- oder personaltypischen Auspragungen zusammenfasst, sondern diese Ergebnisse auch im direkten Zusammenhang mit jeweils anders handzuhabenden Musizierweisen sieht. Stilgeschichte wird solcherart zugleich zu einer Geschichte der Auffuhrungspraxis, und in dieses Spannungsfeld sind auch die Kategorien Ausdruck und "Bedeutung", die ahnliche historische Vernetzungen aufweisen, einbezogen. - Die vorliegende Schriftenreihe hat sich zur Aufgabe gestellt, allen diesen Elementen nachzuspuren und die Forschungsergebnisse sowohl der Wissenschaft als auch der Praxis dienstbar zu machen. Dabei will sie in gleicher Weise Forschungen zur Geschichte von Auffuhrungspraxis und Musikleben dokumentieren, um auch das historische Umfeld des Faches in die Gesamtsicht einzubeziehen.
Stimme und Wort in der Musik des 20. Jahrhunderts
Language: de
Pages: 395
Authors: Hartmut Krones
Categories: Music and language
Type: BOOK - Published: 2001 - Publisher: Bohlau Verlag
Seit 1989 richtet die Lehrkanzel "Musikalische Stilkunde und Auffuhrungspraxis" alljahrlich die Begleitsymposien zum Festival "Wien modern" aus; die inhaltlichen Schwerpunkte stehen jeweils im Zusammenhang mit den Konzertprogrammen und umreissen grundsatzliche stilistische, asthetische oder kompositionstechnische Themen. Eines der grundsatzlichsten und aktuellsten von ihnen, das bisher sowohl allgemein als auch im Zusammenhang
Stimme und Wort in der Musik des 20. Jahrhunderts
Language: de
Pages: 395
Authors: Hartmut Krones
Categories: Music and language
Type: BOOK - Published: 2001 - Publisher: Bohlau Verlag
Seit 1989 richtet die Lehrkanzel "Musikalische Stilkunde und Auffuhrungspraxis" alljahrlich die Begleitsymposien zum Festival "Wien modern" aus; die inhaltlichen Schwerpunkte stehen jeweils im Zusammenhang mit den Konzertprogrammen und umreissen grundsatzliche stilistische, asthetische oder kompositionstechnische Themen. Eines der grundsatzlichsten und aktuellsten von ihnen, das bisher sowohl allgemein als auch im Zusammenhang
Multikulturelle und internationale Konzepte in der Neuen Musik
Language: de
Pages: 591
Authors: Hartmut Krones
Categories: Multiculturalism
Type: BOOK - Published: 2008 - Publisher: Böhlau Verlag Wien
Der Band ersammelt die Vorträge aus jenen Begleitsymposien (der Jahre 1994-2005) zum Festival WIEN MODERN, die (u. a. unter den Titeln 'Neue Klänge und Neue Welten', 'Multikulturelle Aspekte', 'Neue Musik an den Rändern Europas' sowie 'Musikströme Ost-West - West-Ost') die vielfachen gegenseitigen Beeinflussungen und Befruchtungen unterschiedlicher Stile und Stilsphären in
200 Jahre Uraufführungen in der Gesellschaft der Musikfreunde
Language: de
Pages: 248
Authors: Hartmut Krones
Categories: Music
Type: BOOK - Published: 2019-06-17 - Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
Am 22. Jänner 1813 wurde die „Gesellschaft der Musikfreunde in Wien“ gegründet, aus deren 1817 eröffnetem „Conservatorium“ die heutige Universität für Musik und darstellende Kunst hervorging. Neben Novitäten wurden im 20. Jahrhundert und insbesondere in den letzten 30 Jahren vermehrt auch „offizielle“ Uraufführungen gespielt. Diese Uraufführungen sowie ihr jeweiliges musikalisches
»Wie ein Begehren«
Language: de
Pages: 266
Authors: Bartolo Musil
Categories: Music
Type: BOOK - Published: 2018-10-31 - Publisher: transcript Verlag
Sprache und Musik begegnen einander im singenden Körper. Besonders eng verwoben sind sie in Kunstlied und mélodie um 1900: Dies bildet den Ausgangspunkt für eine Systematik von beispielhaften Stimmgebungen zwischen Sprechen und Singen, die einen Bogen von der Theaterdeklamation bis hin zur Vokalise spannen. Bartolo Musil zeigt, wie Komposition und
Spiegel des Neuen
Language: de
Pages: 230
Authors: Nikolaus Urbanek
Categories: Music
Type: BOOK - Published: 2005 - Publisher: Peter Lang
Ausgehend von einer Darstellung zentraler Konstellationen der ästhetischen Theorie Theodor W. Adornos werden zunächst Horizont und Grundlagen einer Ästhetik der Moderne umrissen, um diese anschliessend in Bezug auf die Klangflächenkomposition Spiegel (1960/61) von Friedrich Cerha analytisch zu konkretisieren. In der Annahme, mit denselben ästhetischen Kategorien weiterarbeiten zu können, führen analytische
»Ich« und »Jetzt«
Language: de
Pages: 426
Authors: Michael Fisch
Categories: Foreign Language Study
Type: BOOK - Published: 2014-03-31 - Publisher: transcript Verlag
Gerhard Rühm ist Schriftsteller, bildender Künstler, Theater- und Hörspielautor, Lyriker, Komponist, Interpret seiner Werke, Performancekünstler, Zeichner, Maler, Collagist - kurzum: ein Alleskönner im positiven Sinn. Der Perfektionist negiert alle herkömmlichen literarischen Konventionen, denn er ist davon überzeugt, dass alle traditionellen Gattungen und überhaupt alle episch-narrativen, lyrischen und dramatischen Schreibweisen, alle
Als Bürger leben, als Halbgott sprechen
Language: de
Pages: 328
Authors: Matthias Nöther
Categories: Dramatic music
Type: BOOK - Published: 2008 - Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar
CD enthält Tondokumente von 1901-1938
Musik im Zusammenhang
Language: de
Pages: 892
Authors: Klaus Aringer, Christian Utz, Thomas Wozonig
Categories: Music
Type: BOOK - Published: 2019-04-26 - Publisher: Hollitzer Wissenschaftsverlag
Die Festschrift zum 65. Geburtstag von Peter Revers ehrt eine der wichtigsten Persönlichkeiten der österreichischen Musikwissenschaft der Gegenwart. Seit fast vier Jahrzehnten prägt er auch international das Fach Musikwissenschaft in Vorträgen und Publikationen, durch Symposien und Forschungsprojekte, als Lehrer und Gutachter. Mit dem Thema "Musik im Zusammenhang" ist ein wesentliches
Bühne, Film, Raum und Zeit in der Musik des 20. Jahrhunderts
Language: de
Pages: 327
Authors: Hartmut Krones
Categories: Dramatic music
Type: BOOK - Published: 2003 - Publisher: Bohlau Verlag
Einen besonders wichtigen Schlussel fur das Verstandnis der Musik des 20. Jahrhunderts stellen die vielfaltigen Raum- und Zeit-Konzepte dar, die nicht zuletzt im Zusammenhang mit den zahlreichen Auseinandersetzungen mit den Gattungen der Buhnen- und Filmmusik zu sehen sind. Dabei ging und geht es einerseits um die Einbeziehung des Raumes (insbesondere