The Time Machine PDF Books

Download The Time Machine PDF books. Access full book title Die Zeitmaschine by H. G. Wells, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download The Time Machine full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Die Zeitmaschine

The Time Machine
Author: H. G. Wells
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3847848739
Size: 61.45 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 5475
Get Books

In der Reihe »Klassiker in neuer Rechtschreibung« gibt Klara Neuhaus-Richter die 10.000 wichtigsten Bücher der Weltliteratur in der empfohlenen Schreibweise nach Duden heraus. H. G. Wells: Die Zeitmaschine 1895 veröffentlicht H. G. Wells mit seiner »Zeitmaschine« eine schonungslose Anklage gegen die sozialen Zustände im viktorianischen England. Dieser große Science-Fiction-Klassiker steht damit nicht nur am Anfang eines neuen Genres, sondern gleichermaßen in der langen Traditon der gesellschaftskritischen Demaskierung des ausbeuterischen Status quo. »The Time Machine«. Erstdruck in der Zeitschrift »The New Review«, London, zwischen Januar und Mai 1895. Als Buch: New York, Henry Holt and Company, 1895, sowie London, William Heinemann, 1895. Hier in der Übersetzung von Felix Paul Greve (ab 1910 Frederick Philip Grove), Minden, 1904. Neu herausgegeben von Klara Neuhaus-Richter, Berlin 2021. Umschlaggestaltung von Rainer Richter unter Verwendung einer Porträtzeichnung von Josefine Weinschrott. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt. Henricus - Edition Deutsche Klassik GmbH Über den Autor: 1866 als Sohn eines semiprofessionellen Cricketspielers im Londoner Vorort Bromley geboren, studiert Herbert George Wells Physik, Chemie, Biologie und Astronomie; Letzteres bei dem einflussreichen Agnostiker und Unterstützer der Darwin'schen Evolutionstheorie Thomas Henry Huxley. H. G. Wells schreibt zunächst naturwissenschaftliche Fachbücher, erst in der Rekonvaleszenz nach einer schweren Sportverletzung findet er die Muße für literarische Versuche. Er wird über George Bernhard Shaw Mitglied der Fabian Society, einer Keimzelle des intellektuellen Sozialismus und später Mitglied der daraus hervorgehenden Labour Party. Seine frühen Romane »Die Zeitmaschine«, »Der Unsichtbare« und »Der Krieg der Welten« sind heute weltberühmte Pionierwerke. Mit Herbert George Wells stirbt am 13. August 1946 einer der Gründerväter der modernen Science-Fiction-Literatur. Auf dem Mond und auf dem Mars ist je ein Krater nach ihm benannt.
Die Zeitmaschine
Language: de
Pages: 88
Authors: H. G. Wells
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2021-01-09 - Publisher: BoD – Books on Demand
In der Reihe »Klassiker in neuer Rechtschreibung« gibt Klara Neuhaus-Richter die 10.000 wichtigsten Bücher der Weltliteratur in der empfohlenen Schreibweise nach Duden heraus. H. G. Wells: Die Zeitmaschine 1895 veröffentlicht H. G. Wells mit seiner »Zeitmaschine« eine schonungslose Anklage gegen die sozialen Zustände im viktorianischen England. Dieser große Science-Fiction-Klassiker steht
Die Zeitmaschine
Language: de
Pages: 72
Authors: H.G. Wells
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2020-06-26 - Publisher: BoD – Books on Demand
"Was der Zeitreisende in der Hand hielt, war ein glitzerndes Rahmenwerk aus Metall, kaum größer als eine kleine Uhr, und sehr fein gearbeitet. Es war Elfenbein daran und eine durchsichtige, kristallinische Substanz. Und jetzt muß ich ausführlich werden, denn was folgt, ist – wenn man nicht seine Erklärung annimmt, etwas
Zeitmaschine
Language: de
Pages: 120
Authors: Herbert George Wells
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2018-12-30 - Publisher:
Mit einem spekulativen Sprung, der immer noch die Fantasie anregt, schickt der Autor seinen mutigen Forscher in eine Zukunft, die mit unseren größten Hoffnungen und unseren dunkelsten Ängsten belastet ist. Ein Zug am Hebel der Zeitmaschine versetzt ihn in das Alter einer langsam sterbenden Erde. Dort entdeckt er zwei bizarre
The Time Machine
Language: en
Pages: 144
Authors: H. G. Wells
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2016-12-22 - Publisher: Oxford University Press
'So, in the end, above ground you must have the Haves, pursuing pleasure and comfort and beauty, and below ground the Have-nots, the Workers...' At a Victorian dinner party, in Richmond, London, the Time Traveller returns to tell his extraordinary tale of mankind's future in the year 802,701 AD. It
Die Zeitmaschine
Language: en
Pages:
Authors: Herbert George (H. G.) Wells
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2017 - Publisher:
Books about Die Zeitmaschine
H.G. Wells. Die Zeitmaschine
Language: en
Pages: 56
Authors: H. G. Wells, Dobbs
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2017-06 - Publisher:
Splitter widmet dem Meister der Science Fiction eine sechsbandige Prachtausgabe H.G. WElls ist, neben Jules Verne, nicht nur ein, sondern der Ahnherr und Klassiker der modernen Science-Fiction-Literatur. EInige seiner Bucher sind Schlusselwerke des utopischen Zukunftsromans, "Der Krieg der Welten" etwa, "Die Insel des Dr. MOreau" und naturlich "Die Zeitmaschine". IM
Warum fällt das Schaf vom Baum?
Language: de
Pages: 231
Authors: Christiane Stenger
Categories: Self-Help
Type: BOOK - Published: 2004-09-13 - Publisher: Campus Verlag
Die junge Autorin, mehrfache Jugendweltmeisterin im Gedächtnistraining, stellt Wege zur Verbesserung der Merk- und Denkfähigkeit vor.
The Time Machine: An Invention
Language: en
Pages: 258
Authors: H. G. Wells, Leon E. Stover
Categories: Biography & Autobiography
Type: BOOK - Published: 2012-04 - Publisher: McFarland Publishing
The Time Machine is one of the most enduring works of the English language. A hundred years after it was first published, the book continues to be studied. The 1895 London first edition is used as a basis for the exhaustive annotations and other critical apparatus of the world's foremost
Zeitschiffe
Language: de
Pages:
Authors: Stephen Baxter
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2014-10-30 - Publisher: Heyne Verlag
Was passiert mit H. G. Wells‘ Zeitreisendem? Nach seiner Rückkehr aus der Zukunft will der Zeitreisende zurückkehren, um die Eloi Weena zu retten, die in den Flammen umgekommen ist. Doch bei einem neuerlichen Vorstoß in die Zukunft muss er feststellen, dass er sie durch seine Zeitreisen verändert hat: Die Morlocks
H. G. Wells
Language: de
Pages: 36
Authors: Nina Meyer
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2007-07-22 - Publisher: GRIN Verlag
Zwischenprüfungsarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Anglistik - Literatur, Note: 1,0, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Brian W. Aldiss bezeichnet den zwischen 1866 bis 1946 lebenden Schriftsteller Herbert George Wells als „Shakespeare der Science Fiction“ (Aldiss 1973: 132). Denn Wells Romane -